TZUPATI ORCHESTRA


 

Das Tzupati Orchestra lebt von der Diversität der verschiedenen Kulturen und Sprachen und lässt mit mitreissenden Melodien und Rhythmen die alten Geschichten und Tänze aus dem Osten wieder aufleben.

 

Freude, Melancholie, Träume von weitgereisten Geschichten.

Der warme akustische Klang des Sextetts, ist aus der Ferne nur sanft zu hören, überträgt dafür in unmittelbarer Nähe seine geballte Energie auf den Zuhörer.

 

Es wird gesungen, getanzt, geklatscht, getrunken, geschalkt,

wo immer auch gerade ein Fest und das Leben gefeiert wird.


 

Auf der Quartierstrasse unter dem Baum, im Garten um das lodernde Feuer, in der verrauchten Stube um den Tisch.

 

Kommt und tanzt mit uns!

 

 

Querflöte       - Ludmilla Mercier

Klarinette      - Rebecca Minten

Posaune         - Pere Molines

Akkordeon:   - Dejan Skundric

Kontrabass:  - Ulysse Loup

Percussion:   - Simon Huggler

 

Tzupati on Instagram

 

 

KONZERTANFRAGE

 

 

 

© Fotos Angela Ehrsam & o.hongsoak.